Der Bienenzüchterverein des Bezirks Affoltern a. A. feiert sein Jubiläum im Rahmen des laufenden Grundkurses für Neuimker

Beim Lehrbienenstand des Vereins im Feldenmas, Hedingen, traf sich eine muntere Schar von Jungimkern, Vereins- und Vorstandsmitgliedern zum spontanen „Geburtstagsfest“ des Bienenzüchtervereins des Berzirks Affoltern a. A.

Das „Geburtstagskind“ zählt 2013 stolze 125 Jahre und zeigt sich frisch, innovativ und voller Tatendrang. Als „Geschenk“ setzte die Vereinsdelegation vor dem Lehrbienenstand eine Linde unter kundiger Leitung der Landbesitzer, Astrid und Werner Bollhalder. Die Linde gilt als Trachtbaum für die Bienen und wird vom Ämtler-Weg her künftig als Schmuckstück im Feldenmas zu bewundern sein.

Der Familie Bollhalder danken wir für das wohlwollende Mittragen unserer Vereinstätigkeit und den Baumschulen Reichenbach, Hausen, für die freundliche Unterstützung beim Kauf der Geburtstagslinde.

Geburtstagskuchen und Kaffee umrandeten das gemütliche Beisammensein.

Wir freuen uns auf die kommenden Vereinsjahre und danken unsern Mitgliedern für die aktive Mitarbeit und unseren Freunden für die uns entgegengebrachte Sympathie.

 

Bienenzüchterverein des Bezirks Affoltern a.A. , Harry Wey, Leiter Grundkurs